Linux repositories inspector
GNU
15. September 2017

manpages-de-dev

German development manpages

man-pages-de

German Linux man pages

manpages-dev

Manual pages about using GNU/Linux for development

man-pages

Linux kernel and C library user-space interface documentation

BEZEICHNUNG

getpw - den Eintrag einer Passwortzeile rekonstruieren

ÜBERSICHT

#define _GNU_SOURCE             /* siehe feature_test_macros(7) */
#include <sys/types.h>
#include <pwd.h>

int getpw(uid_t uid, char *puffer);

BESCHREIBUNG

Die Funktion getpw() rekonstruiert eine Zeile in der Passwortdatei im Puffer puffer für die angegebene Benutzerkennung uid. Der zurückgegebene Puffer enthält eine Zeile im folgenden Format:
name:passwd:uid:gid:gecos:dir:shell
Die Struktur passwd ist in <pwd.h> wie folgt definiert:
struct passwd {
char *pw_name; /* Benutzername */
char *pw_passwd; /* Passwort des Benutzers */
uid_t pw_uid; /* Benutzerkennung */
gid_t pw_gid; /* Gruppenkennung */
char *pw_gecos; /* Benutzerinformationen */
char *pw_dir; /* Home-Verzeichnis */
char *pw_shell; /* Anmelde-Shell */ };
Weitere Informationen über die Felder dieser Struktur finden Sie unter passwd(5).

RÜCKGABEWERT

Die Funktion getpw() gibt bei Erfolg 0 zurück. Bei einem Fehler wird -1 zurückgegeben und errno so gesetzt, dass es den Fehler anzeigt.
Falls uid nicht in der Passwortdatenbank gefunden wird, gibt getpw() -1 zurück, setzt errno auf 0 und lässt buf unverändert.

FEHLER

Die Funktion getpw() ist gefährlich, da sie den bereitgestellten Puffer puffer zum Überlauf bringen kann. Sie wurde durch getpwuid(3) ersetzt.

DATEIEN

/etc/passwd
Passwortdatenbank

ATTRIBUTE

Siehe attributes(7) für eine Erläuterung der in diesem Abschnitt verwandten Ausdrücke.
Schnittstelle Attribut Wert
getpw() Multithread-Fähigkeit MT-Safe locale

KONFORM ZU

SVr2.

KOLOPHON

Diese Seite ist Teil der Veröffentlichung 5.03 des Projekts Linux-man-pages. Eine Beschreibung des Projekts, Informationen, wie Fehler gemeldet werden können sowie die aktuelle Version dieser Seite finden sich unter https://www.kernel.org/doc/man-pages/.

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Martin Schulze <> und Chris Leick <> erstellt.
Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.
Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an <>.
⇧ Top