Linux repositories inspector

sssd_krb5_locator_plugin(8) - Deutsch

SSSD
02/14/2019

sssd

System Security Services Daemon -- metapackage

sssd-client

SSSD Client libraries for NSS and PAM

sssd-common

System Security Services Daemon -- common files

NAME

sssd_krb5_locator_plugin - Kerberos Locator-Plugin

BESCHREIBUNG

Das Kerberos Locator-Plugin sssd_krb5_locator_plugin wird vom Kerberos-Anbieter von sssd(8) verwendet, um für die Kerberos-Bibliotheken festzulegen, welcher Realm und KDC verwendet werden soll. Typischerweise geschieht dies in der Datei krb5.conf(5), die immer von den Kerberos-Bibliotheken gelesen wird. Um die Konfiguration zu vereinfachen, können Realm und KDC in der Datei sssd.conf(5) definiert werden, so wie es in der Handbuchseite zu sssd-krb5(5) beschrieben ist.
sssd(8) legt den Realm und den Namen oder die IP-Adresse der Schlüsselverwaltungszentrale (KDC) in den Umgebungsvariablen SSSD_KRB5_REALM beziehungsweise SSSD_KRB5_KDC ab. Wenn sssd_krb5_locator_plugin durch die Kerberos-Bibliotheken aufgerufen wird, liest es diese Variablen, wertet sie aus und gibt sie an die Bibliotheken zurück.

ANMERKUNGEN

Nicht alle Kerberos-Implementierungen unterstützen die Verwendung von Erweiterungen. Falls sssd_krb5_locator_plugin nicht auf Ihrem System vorhanden ist, müssen Sie /etc/krb5.conf bearbeiten, damit sie Ihre Kerberos-Einrichtung widerspiegelt.
Falls die Umgebungsvariable SSSD_KRB5_LOCATOR_DEBUG auf irgendeinen Wert gesetzt ist, werden Debug-Nachrichten an \(Fcstderr\(Fo gesandt.
If the environment variable SSSD_KRB5_LOCATOR_DISABLE is set to any value the plugin is disabled and will just return KRB5_PLUGIN_NO_HANDLE to the caller.

AUTHORS

The SSSD upstream - https://pagure.io/SSSD/sssd/
⇧ Top